Allgemeine Geschäftsbedingungen

Firma Johannsen Metallbau
Inhaber: Jan Inkens
Hafenstraße 63
DE - 23769 Fehmarn

Telefon: 04 371 - 23 63
Telefax: 04 371 - 93 44
Mobil: 0173-53 59 209

www.metallbau-johannsen.de
info@metallbau-johannsen.de

Registereintrag:
Handwerkskammer Betriebsnummer: 2120915455
Handelsregister Nummer: HRA8641HL
Umsatzsteuer-ID: DE290741078
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen https://www.metallbau-johannsen.de - bzw. der Firma Johannsen Metallbau - und dem Besteller gelten - auch für alle zukünftigen Geschäfte - ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Firma Johannsen Stahl- und Metallbau nicht an, es sei denn, es wurde vorher schriftlich miteinander eine Abweichung hiervon vereinbart.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

https://www.metallbau-johannsen.de verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist https://www.metallbau-johannsen.de zum Rücktritt berechtigt.
Falls der Lieferant von https://www.metallbau-johannsen.de trotz vertraglicher Verpflichtung https://www.metallbau-johannsen.de nicht mehr mit der bestellten Ware beliefert, ist https://www.metallbau-johannsen.de zum Rücktritt berechtigt.

§ 3 Widerrufsrecht

Der Besteller hat das Recht, seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muß keine Begründung enthalten und muss innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an die Fa. Johannsen Metallbau.
Bei Bestellungen hat der Besteller die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, daß die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Sollte die gewünschte Ware speziell für den Kunden bestellt worden sein können Sie die Ware gegen Aufwandsabzug von 10% und Tragen der Versandkosten zurücksenden. Dieser Aufwandsabzug wird auch bei Rückgabe einer Ware innerhalb von 4 Wochen nach Kauf berechnet. Dies trifft auch bei Rückgaben ohne belegbaren Grund zu. Nach 4 Wochen erlischt das Rückgaberecht der Ware. Die Ware darf nicht ausgepackt sein.
Bei Entfernung der Schutzverpackung erlischt das Rückgaberecht.
Bei Maßanfertigungen oder speziell angefertigter Ware besteht kein Widerrufsrecht.

§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung von https://www.metallbau-johannsen.de oder einem von dieser Beauftragten an den Versender übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Verpackungskosten/Portokosten/Frachtkosten werden separat in Rechnung gestellt. Im Regelfall erfolgt der Versand mit UPS. Eilzustellungen erfolgen gegen Aufpreis. Für den Versand in nicht europäische Länder gelten besondere Versandkosten. Der Besteller ist verpflichtet, sich vor seiner Bestellung per Email zu erkundigen.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse, Kreidtkarte oder per Nachnahme zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist https://www.metallbau-johannsen.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls https://www.metallbau-johannsen.de ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist https://www.metallbau-johannsen.de berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von https://www.metallbau-johannsen.de anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum von https://www.metallbau-johannsen.de. Veräußert der Besteller die Ware an Dritte, so tritt der Besteller sämtliche Ansprüche hieraus an https://www.metallbau-johannsen.de ab.

§ 8 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein von https://www.metallbau-johannsen.de zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist https://www.metallbau-johannsen.de nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist https://www.metallbau-johannsen.de zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die https://www.metallbau-johannsen.de zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. https://www.metallbau-johannsen.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet https://www.metallbau-johannsen.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von https://www.metallbau-johannsen.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.
Sofern https://www.metallbau-johannsen.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Es gelten ausschließlich die Gewährleistungsfristen / und Garantien des jeweiligen Herstellers der gekauften Ware.

§ 9 Verbrauchsgüterkauf

Beim Verbrauchsgüterkauf gelten anstelle der §§ 4 und 8 die gesetzlichen Vorschriften.

§ 10 Datenschutz

Persönliche Daten werden nur für interne Unterlagen bei https://www.metallbau-johannsen.de bearbeitet und festgehalten, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen mit Vollkaufleuten wird Oldenburg/Holstein als Gerichtsstand vereinbart.

Stahlbau, Johannsen Metallbau Stahlbau, Johannsen Metallbau Stahlbau, Johannsen Metallbau Stahlbau, Johannsen Metallbau Stahlbau, Johannsen Metallbau